Die Säumanlage Modell Resta H232 ist geeignet für alle Kunden, die die von den Steppmaschinen herauskommenden gesteppten Platten automatisch abmessen, schneiden und säumen wollen.
Der Quer-Doppelkettenstich-Nähkopf mit 4 Nadeln, die zwei seitlichen Doppelkettenstich-Nähköpfe mit 2 oder 3 Nadeln und die unabhängige Schneidevorrichtung ermöglichen, einen perfekten Produkt zu erhalten, d.h. eine einwandfrei viereckig zugeschnittene gesteppte Platte, fertig zum Tape-edge.
Besonders leistungsfähig sind die seitlichen Köpfe, die mit einer Schere-Schneidevorrichtung mit unabhängigem Motor ausgestattet sind.
Es ist möglich, von Rollen oder in Verbindung mit jeder Resta Steppmaschine oder anderer Handelsmarken zu arbeiten, sowohl Einnadelnähmaschine als auch Vielnadelnähmaschinen.
Absichtlich entworfen, um eine perfekte Abmessung mit schweren und elastischen Materialien (Memory Foam, Stretch usw.) zu erhalten.

Dank des Systems für die Kopfsauslösung in elektronischer Axe kann die Maschine von 3 bis 4 Platten/Minute schneiden.

Die technische Qualität der Resta Säumanlagen, die benutzten Materialien, die vorhandenen Ersatzteilen, die Erfahrung der Resta Techniker und den kostenlosen telefonischen Kundendienst sind sehr wichtige und hoch geschätzte Themen für unsere Kunde

Diese Maschine ist besonders geeignet, um die Herstellungszeit zu vermindern und die Tape-Edge-Arbeit zu optimieren.

Datenblatt

Technische Kennzeichnen

  • Gewicht: 3900 kg
  • Verbrauch: 7 kw
  • Druckluft: 6 bar
  • Speisung: 400 V 50 Hz dreiphasig

Produktbilder

Video

Bitte um Auskunft

All die im Website enthaltenen Bilder und technischen Merkmale sind annährnd und nicht verbindlich für die Resta Srl, die sich das Recht vorbehaltet, Veränderungen zum Verbesserungszweck durchzuführen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte resta@resta.it
Deutsch